Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
Slide 7
Slide 8
Slide 9
Slide 10
Slide 11
Slide 12
Slide 16
Slide 17
Slide 17
Slide 18
Slide 19
Slide 20
lebensart-atelier.de

Das bisher größte Fassadenkunstwerk Bad Salzungens ziert nun die Giebelseite eines Plattenbau-Blocks, der im Moment einer kompletten Sanierung- und Modernisierung unterzogen wird. Nun ist LebensARTs Part vollendet und es ist einfach immer wieder schön zu sehen, wie viel Freundlichkeit etwas Farbe in der Umgebung diese verändert. Um einen besseren Eindruck zu bekommen, habe ich ein (mehr)

Zum Start der Werbekampagne für „Uncharted 4 – A Thief’s End“ durften wir im Auftrag von Playstation eine große Fassadenfläche in Düsseldorf gestalten. Zusammen mit dem begnadeten „Royal TS“ arbeiteten wir nonstop 5 Tage, teilweise mit Regen, um dieses Artwork auf die Fassade zu bringen.

Gleich zu Beginn der Malsaison 2016 haben wir unserem Tierpark eine Gestaltung der Wand im Flamingogehege gesponsort. Hier ist das Ergebnis, tadaaa:

Hier gibt es ein paar Eindrücke unseres Graffiti Workshops zum Familientag 2015. Anfangs gab es ein wenig Grundlagentraining und dann haben sich die Mädels (!) auch gleich ans Werk gemacht. Auch für die kleineren hatten wir eine Möglichkeit, sich mit der Dose auszuprobieren. Mit soviel Andrang hatten wir gar nicht gerechnet! Allen Kids und uns (mehr)

Zum Familientag des Altensteiner Oberlands veranstalten wir einen Graffiti Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene, initiiert durch die Kunstschule Schweina. Die Teilnehmer sollten im Alter von 12 – 16 Jahren sein. Es wird frei gestaltbare Flächen geben, die entweder einzeln besprüht oder zu einer größeren Fläche zusammengefügt werden. Alle Teilnehmer werden individuell und professionell betreut. Und (mehr)

Zum Anlass der Landesgartenschau 2015 in Schmalkalden haben wir für die Stadt Bad Liebenstein diese „Fröbelboxen“ gestaltet. Die Gemeinde des Altensteiner Oberlandes präsentiert sich und ihr wohl bekanntestes Kulturgut in einem ziemlich modernen Rahmen bestehend aus den 3 Containern. Die „Fröbelbox“ trägt das Gesicht von Friedrich Fröbel und dient zu Informationszwecken rund um seine Person. (mehr)